8. Rückrundenspieltag 2017/2018

Die AK 40 eröffnete den Spieltag am Donnerstag mit ihrem Auswärtsspiel bei Blau-Weiß Krefeld. Leider hingen die Trauben dort sehr hoch und man kehrte mit einer deftigen 6:0 Niederlage nach Kempen zurück.

Die Jugend empfing heute den Tabellenführer aus Schiefbahn. Leider konnte man den Hinspielerfolg nicht wiederholen. Es setzte eine glatte 9:1 Niederlage.

Die erste Herren empfing heute Abend die Gäste aus Wesel-Flüren. Das Ergebnis entspricht er Tabellensituation. die gäste wurden mit 9:1 Nach Hause geschickt.

Die zweite Herren musste beim Tabellennachbarn in Breyell antreten. Leider konnte der Hinspielerfolg nicht wiederholt werden. Man verlor mit 9:4.

Die dritte Herren trat beim Vfl Rheinhausen an und erkämpfte sich dort einen klaren 9:3 Sieg.

Die vierte Herren bleibt in der Rückrunde weiter ohne Punktverlust. Die unglückliche Hinspielniederlage konnte heute Abend in einen 9:1 Sieg umgewandelt werden.

Die fünfte Herren hätte heute Abend gerne die Gäste aus Strümp empfangen, die aber leider nicht antraten, sodass das Spiel mit 10:0 an Kempen ging.