7. Rückrundenspieltag der Saison 2017/2018

Die fünfte Mannschaft eröffnete den 7. Spieltag am Freitagabend mit ihrem Auswärtsspiel in Meerbusch. Leider verlor man 9:1. Frank Brötz konnte den einzigen Sieg einfahren.

Das Spiel der Jugend musste leider aufgrund der vielen Erkrankungen abgesagt werden. Es standen nur zwei Spieler zur Verfügung, sodass das Spiel mit 10:0 für meerbusch gewertet wurde,

Die zweite Mannschaft musste musste am Samstagabend eine 9:5 Niederlage gegen Windberg hinnehmen. Leider konnte das Spiel nicht in stärkster Besetzung angetreten werden. Die Ersatzleute haben sich aber wacker geschlagen und alles gegeben.

Die dritte Mannschaft hatte den Tabellendritten aus Vennikel zu Gast in der Turnhalle der Realschule. Da man in bester Besetzung antreten konnte, wurden die Gäste mit 9:4 nach Hause geschickt.

Die vierte Mannschaft war bei der Turnerschaft Krefeld zu Gast und kehrte von dort mit einem 9:5 Sieg zurück nach kempen. Damit ist die Mannschaft in der Rückrunde immer noch ungeschlagen.