Bericht der 4. Mannschaft zum 2. Spieltag

  1. Spieltag der 4. Mannschaft

Am Dienstagabend hatte die Vierte die Mannschaft aus Mülhausen IV zu Gast. Es war ein spannendes Spiel in einer jederzeit harmonischen Begegnung. Kempen konnte die Gäste schlussendlich mit 9:7 besiegen, bei 34:33 Sätzen und 606:600 Bällen besiegen. Das obere Paarkreuz von Kempen blieb dabei unbesiegt. Die Mitte spielte 3:1 und das untere Paarkreuz musste die Überlegenheit der Gäste leider anerkennen und ging leer aus. In den Doppeln sprang ein 2:2 heraus, was dann zum glücklichen Sieg reichte.