Spielbericht vom 5. Spieltag der Saison 2020-21

Am Freitagabend musste die dritte Mannschaft bei den Falken aus Moers antreten. Leider erwies sich der Gegner als zu stark für die Kempener Mannschaft. Im oberen Paarkreuz konnten die Kempener keinen Punkt einfahren, sodass auch das 2:2 aus dem unteren Paarkreuz nicht viel nutzte. Das Spiel ging mit 6:2 an den Gastgeber.

Die zweite Mannschaft empfing am Samstagabend die Gäste der Turnerschaft Krefeld in der Halle der Berufsschule. Die Kempener zeigten sich gut aufgelegt und starteten gleich mit drei Siegen, bevor die Turnerschaft den ersten Punktgewinn für sich verzeichnen konnte. Da die Kempener aber danach gleich wieder 2 Siege nachlegten, kam es gar nicht erst zu einem aufbäumen der Gäste. Es reichte lediglich zu einem weiteren Punktgewinn im oberen Paarkreuz. Kempen siegte 10:2.

Die erste und die vierte Mannschaft hat ihre Spiele jeweils verlegt.