Bericht zum 8. Spieltag der Saison 2018/19

Am heutigen Samstagmittag fand die Partie der zweiten Mannschaft gegen Osterath auf dem Programm. Obwohl mit Ersatz angetreten ließen die Kempener nichts anbrennen und siegten deutlich mit 9:1. Lediglich Markus Schulz musste seinem Gegner gratulieren.

Die dritte Mannschaft trat parallel zu ihrem Spiel gegen den Tabellendritten Vennikel an. Leider lief heute nichts zusammen und man verlor deutlich mit 9:0. Die kommenden drei Spiele werden zeigen, ob man am Ende der Saison die Klasse halten kann oder nicht.