Bericht zum 3. Spieltag

Bericht zum 3. Spieltag 

Das Spiel Kempen 3 gegen St. Hubert 2 endete auf dem Papier deutlich mit 9:3.

So deutlich wie das Ergebnis erscheinen mag war es allerdings nicht wenn man die Sätze 29:21 im Vergleich sieht. Fast alle der 5-Satz Spiele gingen an uns.

Alles in allem waren es sehr faire und spannende Spiele und wir freuen uns weiterhin oben in der Tabelle mitzuspielen.

 

Das Spiel Anrath VI gegen Kempen IV endete am Samstagabend unentschieden 8:8. Es war ein heiß umkämpftes Match, das erst nach 4 Stunden Spielzeit beendet war. Kempen lag

lange Zeit aussichtsreich in Führung, musste letztendlich aber im Abschlussdoppel noch das Unentschieden hinnehmen. 



Die Fünfte Mannschaft war im Spiel gegen Bockum VI chancenlos und verlor leider 8:2.

 

Die Jugendmannschaft hat zur Zeit einen Lauf und gewann auch ihr zweites Spiel 7:3 gegen Straelen/Wachtendonk.

 

Am Sonntagmorgen komplettierte die 1. Mannschaft den Spieltag und gewann ungefährdet 9: 3 und setzt sich damit erst einmal an der Tabellenspitze fest.