Jahreshauptversammlung 2017

RP 5. April 2017 | 

Stadt Kempen

KLC: Anke Bittroff ist jetzt Ehrenvorsitzende

Stadt Kempen. Mit zwei nicht alltäglichen Ehrungen begann die Hauptversammlung des Kempener Leichtathletik-Clubs (KLC). Anke Bittroff - 1. Vorsitzende von 1999 bis 2010 und heute 2. Vorsitzende - ist jetzt Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzende des Sportvereins. Sie erhielt vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Kölling eine Ehrenurkunde. 41 Jahre ist Anke Bittroff Mitglied im KLC, spielte Tischtennis, hat sich aber auch als Trainerin dem Verein zur Verfügung gestellt. Im Namen des Vereins sprach Kölling ihr "Dank und Anerkennung" aus für die vielen Jahrzehnte, in denen sie dem KLC zur Verfügung gestanden hat und immer noch steht.

Außergewöhnlich war auch die Ehrung von Sven Dobisch. Der erfahrene Tischtennisspieler wurde bei den Deutschen Tischtennismeisterschlafen der Leistungsklasse- B-Herren Vizemeister im Einzel. Außerdem errang er den dritten Platz im Doppel. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Claudia Spoos-Becker und Markus Becker geehrt.

KLC-Vereinsvorsitzender Wolfgang Kölling blickte in seinem Bericht für 2016 auf "kein einfaches Jahr für den KLC, sondern ein Jahr voller Herausforderungen" zurück. Es galt, Trainerfragen zu klären, und zu akzeptieren, das Sporthallen nicht zur Verfügung standen. Die Mitgliederzahl blieb bei 220 konstant.

Kölling berichtete von der Entwicklung beim Stadtsportverband (SSV). Der KLC-Geschäftsführer Sven-Oliver Troschke ist jetzt 2. Vorsitzender des SSV. Aus den Abteilungen gab es Berichte, die die Mitglieder erfreut zur Kenntnis nahmen. Ob beim Tischtennis, bei der Leichtathletik, beim Kinderturnen oder beim Reha-Sport läuft es gut.

Zustimmung fand der Kassenbericht von Schatzmeisterin Felicitas Bachmann. Der Verein ist finanziell gut aufgestellt, der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Bei den Vorstandsteilneuwahlen wurden Anke Bittroff und Sven-Oliver Troschke in ihren Ämtern bestätigt

(mab)

 

Anke Bittroff wurde bei der Hauptversammlung des Kempener LC ausgezeichnet.

                                                                                                                      FOTO: FINGER