Sportcamp der Leichtathleten auf den Hinsbecker Höhen

Kempener Leichtathletik-Club (KLC)

Sportcamp auf den Hinsbecker Höhen

 

Kempen Ein erlebnisreiches Wochenende bot der Kempener Leichathletik-Club (KLC) einigen seiner jüngsten Mitglieder. Unter der Leitung und Betreuung der beiden Trainer Stewart Eloundou und Jana Krüger verbrachten 13 Nachwuchssportler das Wochenende im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck.

 

Sportcamp der Jugend-Leichtathleten des KLC Kempen in Hinsbeck. Foto: Kempener LC

In der Einrichtung des Landessportbundes standen vor allem sportliche Aktivitäten und Teamspiele im Mittelpunkt. Zu den Höhepunkten abseits des Sports zählten für die sieben- bis zehnjährigen Kinder eine Nachtwanderung und ein Kinoabend. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, glücklich und ausgepowert ging es wieder nach Hause. Für Eloundou war das Wochenende ein voller Erfolg: „Es hat uns und allen Kindern sehr viel Spaß gemacht“, sagte er.

Das Sportcamp fand zum ersten Mal statt, soll aber im nächsten Jahr wiederholt werden. Etwa 50 Kinder der Altersklassen U8 bis U12 beheimatet der KLC in seiner Leichtathletik-Abteilung, die regelmäßig an diversen Wettbewerben teilnimmt.

(uwo)

Rheinische Post vom 28.05.2019